Vorbericht A-Jugend 2016/2017


In der Saison 15/16 erreichte die A-Jugend mit dem 6. Tabellenplatz in der A-Jugend Landesliga die bisher beste Platzierung. Ein großer Dank hierfür gebührt dem alten Trainer, Benjamin Bischof, der aufgrund seiner beruflichen Situation zukünftig nur noch Spieler der ersten Mannschaft sein wird. Ein weiteres Dankeschön gilt der gesamten Mannschaft für die tolle Leistung.

Die A-Jugend verliert mit Alexander Werner, Endrit Leposhtaku sowie Caner Tastan, welche ihr Verbandsliganiveau Herren bereits gegen Bingen im Laufe der Rückrunde unter Beweis gestellt haben, drei Leistungsträger an die erste Mannschaft. Weitere wichtige Spieler wie Moritz Neumann, Pascal Schiller bleiben dem Verein treu und verstärken die zweite Mannschaft. Der Verbleib aller Spieler im Verein zeigt das große Zusammengehörigkeitsgefühl und dass der ASV Fußgönheim verstärkt auf die Jugend setzt.

Für die neue Saison gilt es, die Abgänge zu ersetzen, an die guten Leistungen der letzten Saison anzuknüpfen und die neue A-Jugend an den aktiven Herrenbereich heranzuführen. Diese Aufgabe wird der neue Trainer, Fisnik Myftari, übernehmen. Unterstützt wird er von Athletic-Tainer Philipp Stiller und Betreuer Uwe Schöller. Die neue Mannschaft setzt sich aus zwölf Spielern aus dem jüngeren Jahrgang des letzten Jahres, fünf Neuzugängen vom SV Ruchheim sowie vier Neuzugängen vom ASV Maxdorf zusammen. Das primäre Ziel für die nächste Saison ist die sportliche Weiterentwicklung jedes einzelnen Spielers sowie der gesamten Mannschaft für eine sportlich erfolgreiche Saison.